Direkt zum Inhalt
Logo

Johann Wolfgang Goethe

Inspiration: Formulierungs-Vorschläge für Ihre schriftliche Kondolenz.
Trauersprüche mit weltlichem oder religiösem Inhalt.
Kondolieren: Entdecken Sie Zitate bedeutender Persönlichkeiten.

2002-2022 - als unabhängige Webseite für Sie online. Bitte an den Serverkosten beteiligen - danke.

Symbolbild: Engelsfigur im Laub

Mit "Johann Wolfgang Goethe" verknüpfte Beiträge:

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Wir hoffen immer, und in allen Dingen
ist besser hoffen als verzweifeln.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Sie ist nun frei
und unsere Tränen
wünschen ihr Glück.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Der Mensch erfährt, er sei auch wer er mag,
ein letztes Glück und einen letzten Tag.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Der Tod ist gewissermassen eine Unmöglichkeit,
die plötzlich zur Wirklichkeit wird.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Ich höre auf zu leben,
aber ich habe gelebt;
so leb auch du,
mein Freund, gern und mit Lust,
und scheue den Tod nicht.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Mich lässt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe.
Ist es doch so wie mit der Sonne:
Wir sehen sie am Horizont untergehen,
aber wissen, dass sie "drüben" weiter scheint.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Ein kleiner Ring begrenzt unser Leben
und viele Geschlechter reihen sich dauernd
an ihres Daseins unendliche Kette.

Link  Johann Wolfgang Goethe

Denn ich bin ein Mensch gewesen.
Und das heißt ein Kämpfer sein.

Link  Johann Wolfgang Goethe