Direkt zum Inhalt
Logo

Sonne

Inspiration: Formulierungs-Vorschläge für Ihre schriftliche Kondolenz.
Trauersprüche mit weltlichem oder religiösem Inhalt.
Kondolieren: Entdecken Sie Zitate bedeutender Persönlichkeiten.

2002-2022 - als unabhängige Webseite für Sie online. Bitte an den Serverkosten beteiligen - danke.

Symbolbild: Engelsfigur im Laub

Mit "Sonne" verknüpfte Beiträge:

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Link

Erinnert euch an mich,
aber nicht an dunklen Tagen,
erinnert euch an mich
in strahlender Sonne,
wie ich war, als ich noch alles konnte.

Link

Für dunkle Stunden wünsche ich dir
die Eigenschaft der Sonnenblume,
die ihr Gesicht der Sonne zuwendet,
damit die Schatten hinter sie fallen.

Link

Das ist nicht die Sonne die untergeht,
sondern die Welt, die sich dreht.

Link

So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.

Link

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Link

Es kann ein Tag voller Sonne sein,
doch für uns ist er düster und leer,
weil ein Freund für immer von uns ging,
der so sehr wie wir am Leben hing.

Link

Nicht mehr untergehen wird deine Sonne,
noch wird dein Mond abnehmen;
denn der Herr wird dir zum ewigen Licht sein.
Und die Tage deiner Trauer werden ein Ende haben.

Link  Jesaja 60,20

Still sind die Gräber,
aber die Seelen sind in Deiner Hand.
Man spürt die Blicke der Liebe
aus der anderen Welt.

Herr, leuchtende Sonne,
erwärme und erhelle
die Wohnungen der Verstorbenen.

Herr, möge verschwinden
die bittre Zeit der Trennung.

Gib uns ein frohes Wiedersehen
im Himmel.
Herr, mache,
dass wir alle mit Dir eins werden.

Herr, gib den Entschlafenen
die kindliche Reinheit,
die jungfräuliche Seligkeit,
und möge ihr ewiges Leben
ein Osterfest sein.

Link  Gebet aus Rußland

Mich lässt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe.
Ist es doch so wie mit der Sonne:
Wir sehen sie am Horizont untergehen,
aber wissen, dass sie "drüben" weiter scheint.

Link  Johann Wolfgang Goethe