Direkt zum Inhalt
Logo

Welt

Inspiration: Formulierungs-Vorschläge für Ihre schriftliche Kondolenz.
Trauersprüche mit weltlichem oder religiösem Inhalt.
Kondolieren: Entdecken Sie Zitate bedeutender Persönlichkeiten.

2002-2022 - als unabhängige Webseite für Sie online. Bitte an den Serverkosten beteiligen - danke.

Symbolbild: Engelsfigur im Grünen

Mit "Welt" verknüpfte Beiträge:

Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

Link

Der Tod ordnet die Welt neu,
scheinbar hat sich nichts verändert,
und doch ist die Welt für uns
ganz anders geworden.

Link

So wie ein Blatt vom Baume fällt,
so geht ein Mensch aus dieser Welt.
Die Vöglein aber singen weiter.

Link

Der Mensch ist uns der Welt gelieh'n,
oft muss er fort im besten Blüh'n.

Link

Als du auf die Welt kamst,
lachten alle und nur du weintest.
Du hast dein Leben so gelebt,
dass als du starbst,
alle weinen und nur du lächelst.

Link

Das ist nicht die Sonne die untergeht,
sondern die Welt, die sich dreht.

Link

Wir gehen wie wir kamen
Mit nichts als uns allein
Die Welt - das sind nur Namen
Ein Wunder bleibt das Sein

Link

Christus spricht:
Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt,
wird nicht in der Finsternis bleiben,
sondern wird das Licht des Lebens haben.

Link  Johannes 8,12

Christus spricht: In der Welt habt ihr
Angst, aber seid getrost, ich habe die
Welt überwunden.

Link  Johannes 16,33

Still sind die Gräber,
aber die Seelen sind in Deiner Hand.
Man spürt die Blicke der Liebe
aus der anderen Welt.

Herr, leuchtende Sonne,
erwärme und erhelle
die Wohnungen der Verstorbenen.

Herr, möge verschwinden
die bittre Zeit der Trennung.

Gib uns ein frohes Wiedersehen
im Himmel.
Herr, mache,
dass wir alle mit Dir eins werden.

Herr, gib den Entschlafenen
die kindliche Reinheit,
die jungfräuliche Seligkeit,
und möge ihr ewiges Leben
ein Osterfest sein.

Link  Gebet aus Rußland