Direkt zum Inhalt
Logo

Garten

Inspiration: Formulierungs-Vorschläge für Ihre schriftliche Kondolenz.
Trauersprüche mit weltlichem oder religiösem Inhalt.
Kondolieren: Entdecken Sie Zitate bedeutender Persönlichkeiten.

2002-2024 - als unabhängige Webseite für Sie online. Finanziert dank freundlicher Hilfe.

Symbolbild: Bunte Vögel

Mit "Garten" verknüpfte Beiträge:

Du siehst den Garten nicht mehr grünen,
in dem du einst so froh geschafft.
Siehst deine Blumen nicht mehr blühen,
weil dir der Tod nahm deine Kraft.
Was du aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein.
Was wir an dir verloren haben,
dass wissen nicht nur wir allein.
Die Zeit der Sorgen und des Leids, es ist vorbei,
die Liebe bleibt.

Link

Mögest Du,
wohin Du gehst,
einen neuen Garten vorfinden,
noch unbestellt, wo Du
mit beiden Armen anpackst,
der Ahnen gedenkst
und den Pflanzen Liebe schenkst,
damit alles bereit ist,
wenn wir nachkommen.

Link  Oliver Steinkamp

Der Igel und die Fledermaus

Die Fledermaus dreht ihre Runden
zum vollen Glas mit Rotem.
Still ist der Abend,
warm ist der Garten.

Von der Tages Hitze müde,
läßt die Birke ihre Zweige hängen.

So auch die Frau in ihrem Krankenbett.

Die Kraft ist hin.
Das Leben geht den letzten Gang.

Im Dämmer huscht ein Igel,
seltsames Gebild.
Wem wären Stacheln eingefallen?

Wie gerne hätt ich solche,
das Elend abzuwehren, das im Hause umgeht.

Kopf rein und Stacheln raus und warten,
bis es vorüber ist, dann weiter.
(aber wie?)

Noch immer dreht die Fledermaus, die kleine,
lautlos ihre Runden,
ein fremder, treuer Gast.

Fledermaus,
Im Dunklen findst du deinen Weg,
ach könnt ichs auch.

Uns Alten fliegen Fledermäuse,
den Jungen die Schwalben.

Link  Carl Ullrich

Von allem weniger

Am Wasserzähler seh ich, daß du fehlst.
Er zeigte jeden Monat acht, jetzt vier.
Dein Duschen ist vorbei.
Die Kosten sinken.

Von allem weniger.

Reden, streicheln, küssen, lachen.
Im Wald, der schmale Weg,
der Pfad im Weinberg,
Gang ums Haus.

Vorbei.

Gesunken sind die Kosten,
auch die Freude.
Kein Abendessen mehr im Garten,
kein Schach zum Nachtisch.

Ich sehs am Wasserzähler.
Er zeigte jeden Monat acht, jetzt vier.

Link  Carl Ullrich